persönlich
Unterricht
Stipendien
previous arrow
next arrow
persönlich
Unterricht
Stipendien
previous arrow
next arrow

Schulleben

2019

Adventszauber 2019

Adventszauber mit dem Förderverein

Am vergangenen Sonntag war der Förderverein der Schulen Rahn mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt „Adventszauber“ in Nienburgs Altstadt vertreten. Dort konnte sich der Förderverein, aber auch die gesamte Schule, interessierten Besuchern präsentieren.

Daria Swoboda gewinnt den Vorlesewettbewerb

Auch in diesem Jahre nahm die sechste Klasse der Realschule Rahn am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teil. Dazu stellten die Schülerinnen und Schüler zunächst kurz ihr ausgewähltes Buch vor. Anschließend lasen sie ihren Klassenkameraden sowie der fünften Klasse der Realschule, die als Zuhörer eingeladen waren, daraus vor. Zuletzt galt es, einen noch unbekannten und nicht geübten Text vorzulesen.

Die 23. Kunstausstellung im Krankenhaus ist eröffnet

Die Fachoberschule Gestaltung beteiligte sich in diesem Jahr mit im Unterricht erarbeiteten Werken unserer Schülerinnen und Schüler. Gestaltungslehrkraft und Fachleitung Sanda Zvaigzne freute sich im Beisein der stv. Schulleitung Frau Dr. Andrea Butt über die Vielfalt an Werken.

Kosmetikfachschülerinnen erkunden die „Körperwelten“

Die Wanderausstellung „Körperwelten“ weilt derzeit in Barsinghausen im alten Zechensaal. Neben interessanten Einblicken in den menschlichen Körper, seine Entwicklung und Funktionen bestaunten unsere angehenden Kosmetikerinnen im Beisein von Fachlehrkraft Stefanie Klein zudem einzelne Organe wie Herz oder Lunge aber auch den Aufbau von Muskeln, Knochen und Gewebe.

Beliebter Weihnachtsbasar der Ausbildungsstätten Rahn

     

Kommen Sie vorbei zum Stöbern oder einfach nur zum Genießen. Wir freuen uns auf Sie!

Schulen Rahn gemeinnützige Schulgesellschaft mbH

Fachoberschule
- Wirtschaft
- Gestaltung
- Sozialpädagogik
- Zukunftstechnologie

Am Ahornbusch 4
31582 Nienburg

Tel.: 05021 6020-3
Fax: 05021 9736-30

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!