Wirtschaftsschule Rahn Wirtschaftsschule Rahn

Safer Internet Day 2020 mit Rahn

Der internationale Safer Internet Day 2020 findet jedes Jahr am 11. Februar statt. Unter dem Motto "Together for a better internet" ruft die Initiative der Europäischen Kommission weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf. In Deutschland organisiert klicksafe den Aktionstag, um Online-Sicherheit und ein besseres Internet für Kinder und Jugendliche zu schaffen. Auch die Rahn Schule nahm an diesem Projekt erfolgreich mit den Klassen der Realschule teil.

Im Mittelpunkt stand in den Klassen fünf und sechs der sichere und altersgerechte Umgang mit dem Internet. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren hier, wie sie sich vor gewalthaltigen Videos und Spielen aber auch vor pornographischen Inhalten und pädophilen Kontakten schützen können. Doch auch die Vorteile des Internets und seiner sicheren Nutzung auf altersgerechten Seiten wurden thematisiert.

In den Klassen sieben bis neun wurden vor allem die Themen Cybermobbing, Fake-Profile, Urheberrecht sowie illegale Downloads behandelt. Gemeinsam erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler Verhaltensregeln für den richtigen Umgang mit sozialen Medien und digitalen Inhalten. So erfuhren sie, welche Konsequenzen aus leichtsinnigem Handeln im Internet entstehen können.