persönlich
Unterricht
Stipendien
previous arrow
next arrow
persönlich
Unterricht
Stipendien
previous arrow
next arrow

Humanitäre Schule - Planspiel H.e.l.p.

Aktueller könnte das Planspiel H.e.l.p. des Jugendrotkreuzes des Landesverbandes Niedersachsen nicht sein, wenn man die Nachrichten verfolgt. Denn internationale Konflikte gibt es immer noch genug.

Viele davon sind weit von einer Einigung entfernt. Die Schülerinnen und Schüler unserer Fachoberschule Sozialpädagogik führten das Planspiel im Rahmen der Kampagne „Humanitäre Schule“ gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Dr. Andrea Butt durch. Dabei versuchten sie mit viel Enthusiasmus und Engagement eine faire Lösung für einen fiktiven Länderkonflikt rund um das Land „Lufar“ zu finden. Als Länderdelegierte erlebten sie, wie schwer es ist, eine Krisenregion zu befrieden, und Konflikte zu lösen.

Schulen Rahn gemeinnützige Schulgesellschaft mbH

Fachoberschule
- Wirtschaft
- Gestaltung
- Sozialpädagogik
- Zukunftstechnologie

Am Ahornbusch 4
31582 Nienburg

Tel.: 05021 6020-3
Fax: 05021 9736-30

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!