Wirtschaftsschule Rahn Wirtschaftsschule Rahn

Viele Grüße aus Mailand

Anfang Juni fuhren die Schülerinnen und Schüler der FO-Wirtschaft, FO-Gestaltung und FO-Soziales, Klasse 12, für eine Woche auf Jahrgangsfahrt nach Mailand. Bei schönstem Sommerwetter und Temperaturen über 30 Grad, standen verschiedenste Aktivitäten auf dem Programm.

Darunter waren eine Stadtführung und der Besuch des Mailänder Doms. Weiterhin stand ein Besuch an der Kunsthochschule auf der Liste. Da Mailand die unbestrittene Hauptstadt der Mode ist, kam auch Shopping, zumindest Schaufenster-Shopping, nicht zu kurz. Die Schülerinnen und Schüler besuchten das „Quadrilatero d'oro della moda“, Mailands goldenes Modeviertel, wo die großen Marken ihre neuesten Kreationen in eleganten Showrooms zeigen und zeigten sich von der Galleria Vittorio Emanuele II, einer der elegantesten Einkaufspassagen überhaupt, beeindruckt. Natürlich kam auch der kulinarische Aspekt in der italienischen Hauptstadt der Mode nicht zu kurz.

Wenn auch nicht mit vollen Einkaufstaschen, kamen die Schülerinnen und Schüler voller Eindrücke im Gepäck wieder nach Hause.