Wirtschaftsschule Rahn Wirtschaftsschule Rahn

Stefan Buchholz mit Note 1,2 bester Schüler der Schulen Rahn

Insgesamt 139 Absolventen erhielten ihren Abschluss

Nienburg. Die Fachoberschüler aus den Bereichen Wirtschaft, Gestaltung und Sozialpädagogik sowie die Absolventinnen der Berufsfachschule für Kosmetik der Schulen Rahn haben es geschafft!

 

Mit den mündlichen Prüfungen endete in diesen Tagen die Prüfungszeit. 122 Schülerinnen und Schüler erhielten die "Fachhochschulreife". 6 Absolventen erreichten ihren Berufsabschluss zur/zum Bürokauffrau/ -mann (IHK) und weitere 11 junge Frauen erhielten den Abschluss zur "Staatlich geprüften Kosmetikerin". Im Rahmen einer großen Entlassungsfeier wurden die Prüflinge im Beisein ihrer Eltern und Lehrer verabschiedet. Schulleiter Geert Rahn ließ in seiner Rede besondere Ereignisse des letzten Schuljahres Revue passieren und entließ die Absolventen mit den besten Wünschen für die Zukunft. Eine besonders erfreuliche Aufgabe war für die stellv. Leiterin Renate Busch die Auszeichnung der erfolgreichsten Prüflinge. Der Beste der gesamten Abschlussprüfung war aus der Fachoberschule-Wirtschaft Stefan Buchholz (Siedenburg) mit der Durchschnittsnote 1,2. Auch Stefan Vogel (Balge) konnte im Bereich Wirtschaft mit der Note 1,3 glänzen. Weiterhin erreichten hervorragende Ergebnisse : Marius Vienenkötter 1,5, Kristina Kessner, Marcel-Andreas Schwaiger, Kristina Overhoff und Merlin Alice Henke jeweils DN 1,6, Thomas Rennar 1,7 sowie Anne Struß 1,8 und Anna-Lena Brandenburg 1,9.