Stipendien
Unterricht
Modern-digital
previous arrow
next arrow
Stipendien
Unterricht
Modern-digital
previous arrow
next arrow

Sozialpädagogik

Fachoberschule Gesundheit und Soziales – Schwerpunkt Sozialpädagogik

Beschreibung
Mit der Fachoberschule Gesundheit und Soziales (Schwerpunkt Sozialpädagogik) erwerben Sie nach erfolgreichem Abschluss die Fachhochschulreife und sind damit berechtigt, ein Studium aufzunehmen. Ergänzend befähigt Sie dieser höherwertige Schulabschluss zu einer darauf aufbauenden Ausbildung im Gesundheitsbereich (Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie, Heilpädagogik u. a.), zu einem Besuch höherer Berufsfachschulen (Gesundheitswesen, Wirtschaft, Informatik) sowie für die gehobene Laufbahn im öffentlichen Dienst (Polizei, Gesundheits-, Jugend- und Sozialämter). Der fachtheoretische und fachpraktische Unterricht der Fachoberschule Gesundheit und Soziales - Schwerpunkt Sozialpädagogik - berücksichtigt folgende Fächer:

Klasse 11:
Deutsch
Politik
Englisch
Mathematik
Werte und Normen
Sozialpädagogik mit den Kompetenzbereichen: Lernmethodische Kompetenzen, Wahrnehmungs- und Beobachtungskompetenzen, Kommunikative Kompetenzen, Grundlegende berufsspezifische Kompetenzen

Zusätzliche Fächer in Klasse 12:
Naturwissenschaften
Informationsverarbeitung
Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
Sozialpädagogik mit den Lerngebieten: Erziehungs- und Bildungsprozesse in ihrer gesellschaftlichen Bedeutung erfassen, Aufgaben der Sozialpädagogik/Sozialarbeit analysieren, Individuelle Entwicklungsprozesse untersuchen, Kulturelle Ausdrucksform gestalten.

In der 11. Klasse ist ein Praktikum über 960 Stunden zu absolvieren. Davon können 960 Stunden im sozialpädagogischen Bereich absolviert werden oder 480 Stunden im sozialpädagogischen und 480 Stunden im pflegerischen Bereich.

In Klasse 12 besuchen Sie an 5 Tagen/Woche den Unterricht in Vollzeit und erlangen so den schulischen Teil der Fachhochschulreife.

Schulstandort
Am Ahornbusch 4
31582 Nienburg
Termine
Beginn jeweils: 1. August
Ende jeweils: 31. Juli
Ansprechpartner

Dr. Andrea Butt
Tel: 05021/60203
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppe

Realschulabsolvent/innen, Schüler/innen der Waldorfschule 12. Klasse, Teilnehmer/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung

Abschluss

Fachhochschulreife

Ausbildungskosten

Einschreibgebühr: € 50,00
Schulgeld Kl. 11: € 87,00 / Monat
Schulgeld Kl. 12: € 167,00 / Monat
Prüfungsgebühr: nach Gebührentabelle
Förderungsmöglichkeiten: Ggf. Schüler-BAföG

Termine

--> zum Kalender


Schulleben

Neues digitales Konzept - Hybridunterricht

Neues digitales Konzept für Schule in der Corona-Pandemie – Hybridunterricht an den Schulen Rahn in Nienburg gestartet

  • Abhängig von der Corona-Inzidenz haben Teile der Klasse Präsenzunterricht, die Anderen werden live über eine Videokonferenz in den Klassenraum dazugeschaltet.
  • Lehrerinnen und Lehrer gehen mit neuen Laptops und I-Pads von jedem Klassenraum aus online.
  • Die Schulen Rahn nutzen jetzt einen der leistungsstärksten Schulserver Niedersachsens.

Weiterlesen ...


Schulen Rahn gemeinnützige Schulgesellschaft mbH

Fachoberschule
- Wirtschaft
- Gestaltung
- Sozialpädagogik

Am Ahornbusch 4
31582 Nienburg

Tel.: 05021 6020-3
Fax: 05021 9736-30

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!