Wirtschaftsschule Rahn Wirtschaftsschule Rahn

SchiLF – Schulinterne Lehrerfortbildung: Tablets im Unterricht gezielt einsetzen

Bereits im vergangenen Schuljahr wurden zusätzliche iPads von der Rahn-Schule angeschafft. Diese sollen nicht nur im Falle eines eventuellen Lockdowns den Zugang der Schülerinnen und Schüler zu einem digitalen Endgerät ermöglichen, sondern vorrangig im regulären Unterricht eingesetzt werden.

Damit dies gelingt, führte die Schule vor Beginn des Schuljahres eine interne Lehrerfortbildung durch. Referent war der Apple Professional Jens Schunke-Galley. Er zeigte in seiner Schulung praxisorientiert, wie die Tablets im Unterricht vielfältig genutzt werden können. Jens Schunke-Galley hat nicht nur mehrjährige Erfahrung als Medienberater und als Mitarbeiter der Apple Education, sondern ist selbst seit zwanzig Jahren im Schuldienst tätig.

Um mit den Tablets vertraut zu werden, ging es zunächst um die Grundlagen der Bedienung. Anschließend konnten die Lehrkräfte verschiedene Anwendungen selbst ausprobieren und praktische und kreative Aufgaben durchführen. Besonders begeisternd war die einfache Handhabung der Geräte. Schon nach kurzer Zeit entstanden viele tolle Ideen für zukünftige Anwendungen - z.B. die Erstellung von Präsentationen, die Recherche und Dokumentation sowie die Bearbeitung und Verwaltung von Bildern. Darüber hinaus erfuhren die Lehrkräfte auch, wie sie Schülerergebnisse sammeln und speichern können, Daten teilen und der Klasse präsentieren können.

Auf geht’s!