Wirtschaftsschule Rahn Wirtschaftsschule Rahn

Einschulung der neuen Klassen für das Schuljahr 2020/2021

Realschule Rahn startet erstmals mit zwei neuen fünften Klassen

Gleich zwei neue fünfte Klassen wurden am Freitag nach den Sommerferien an der Realschule Rahn begrüßt. Erstmals in der noch jungen Geschichte der Realschule ist damit ein Jahrgang zweizügig.

Pünktlich zur Begrüßungsfeier zeigte sich auch das Wetter von seiner besten Seite, so dass die Schülerinnen und Schüler im Innenhof der Schule Platz nehmen konnten. Bedingt durch die Corona-Pandemie war es jedem von ihnen lediglich möglich, maximal zwei Begleitpersonen mitzubringen.

Schulleiter Sebastian Sonntag freute sich über die große Anzahl neuer Schülerinnen und Schüler und dankte den Eltern für das der Schule entgegengebrachte Vertrauen. Mit Hinblick auf die aktuelle Situation betonte er, dass die neuen Fünftklässler direkt ein Tablet sowie eine zusätzliche Unterrichtsstunde Medienkunde erhalten. Dadurch sind sie nicht nur für den digitalen Unterricht, sondern auch für einen eventuellen erneuten Lockdown bestens gerüstet. Auch die Schulleiterin der Realschule, Sonja Ötting, freute sich über den großen Zuwachs und hieß die Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen. Eine der beiden neuen fünften Klassen übernimmt sie als Klassenlehrerin. Die andere fünfte Klasse wird von Dr. Sabrina Grünert geleitet. Sie selbst freut sich auf die Aufgabe, da auch sie, wie die neuen 5.Klässler/innen, neu an der Rahn Schule ist.

Gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen ging es nach der Begrüßung erstmals in die Klassenräume, damit die Schülerinnen und Schüler einen Einblick erhalten und ein ankommen konnten. Neben dem neuen Schulgebäude war vor allem das Kennenlernen der neuen Mitschüler/innen spannend.

Unterdessen hatten die Eltern bei Kaffee und Kuchen die Gelegenheit, miteinander aber auch mit den Lehrkräften sowie der Schul- und Geschäftsleitung ins Gespräch zu kommen. Das Kuchenbuffet wurde freundlicherweise von den Elternvertreterinnen Frau Ritschel, Frau Wildebrand, Frau Schäffer und Frau Hilker organisiert. Nach dem ersten Reinschnuppern in den neuen Schulalltag gab es natürlich auch für die Kinder eine kleine Stärkung. Gemeinsam erkundeten sie dann das Schulgelände.

Das gesamte Kollegium wünscht den neuen Schülerinnen und Schülern einen tollen Start in diese neue, aufregende Zeit, sowie viel Erfolg für unseren gemeinsamen Schulstart!