Wirtschaftsschule Rahn Wirtschaftsschule Rahn

Safer Internet Day 2020 mit Rahn

Der internationale Safer Internet Day 2020 findet jedes Jahr am 11. Februar statt. Unter dem Motto "Together for a better internet" ruft die Initiative der Europäischen Kommission weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf. In Deutschland organisiert klicksafe den Aktionstag, um Online-Sicherheit und ein besseres Internet für Kinder und Jugendliche zu schaffen. Auch die Rahn Schule nahm an diesem Projekt erfolgreich mit den Klassen der Realschule teil.

Weiterlesen

Zauberformel: „Verlässlichkeit, Qualifikation und familiäre Nähe“

Realschule Rahn plant zweite 5. Klasse – 11. Klassen voraussichtlich fünfzügig

Das erste Halbjahr des Schuljahres ist bereits beendet, sodass viele Eltern der aktuellen Grundschul-Viertklässler sowie die baldigen Absolventen der zehnten Klassen auf der Suche nach der passenden weiterführenden Schule ab Sommer 2020 sind. Entsprechend groß war der Andrang am zweiten Informationsabend der Schulen Rahn am vergangenen Mittwoch.

Weiterlesen

Sozialpädagogen führen Lufar in die Unabhängigkeit

Das fiktive Land Lufar wünscht sich Unabhängigkeit von dem ausbeuterischen Malea. Aus dieser Ursprungssituation hat sich ein komplexer internationaler Konflikt entwickelt, der in eine Flüchtlingskrise mündete. Nun sind 500 000 Flüchtlinge in Nongi gestrandet und müssen versorgt werden.

Eine Situation, die zwar fiktiv und doch nicht völlig aus der Luft gegriffen ist. Sie gehört zum Planspiel h.e.l.p. der Kampagne „Humanitäre Schule“ und wurde von der zwölften Klasse der Fachoberschule Sozialpädagogik gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Dr. Butt durchgeführt. Organisiert wurde das Projekt auch durch die Schülerinnen Anne Rosinski und Sina Meyer, die zuvor an einem Vorbereitungsseminar in Einbeck gemeinsam mit vielen Vertreterinnen und Vertretern anderer niedersächsischer Schulen teilgenommen hatten.

Weiterlesen