Wirtschaftsschule Rahn Wirtschaftsschule Rahn

Nachteile ausgleichen, Bildung einholen (NaSe)

Seit November führen das Begegnungszentrum Sprotte und die Rahn Schulen ein gemeinsames Projekt durch, welches den Titel „NaSe“, kurz für „Nachteile ausgleichen – Schulbildung einholen“ trägt.

Weiterlesen

Info-Woche vom 01.12. - 04.12.2020

Gerade in herausfordernden Zeiten ist es wichtig, sich durch gute Schulbildung mit der Zukunft auseinander zu setzen!

Dazu veranstalten wir eine Info-Woche vom 01.12. - 04.12. von 14 - 20 Uhr und vergeben Einzeltermine mit der Schulleitung sowie unseren Fachlehrerinnen und Fachlehrern. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin und informieren Sie sich über unsere Schulformen mit Start ab August 2021. Wir freuen uns auf Sie /Dich!

Bei Bedarf kann der Termin auch telefonisch oder mittels Videokonferenz stattfinden. In jedem Fall nehmen wir uns ausreichend Zeit für alle Fragen.

 

                                           

 

 

Kuchenbasar für die "Kleinen Strolche"

"Jedes Kind hat ein Recht auf ein Nikolausgeschenk - Kurz nach den Herbstferien fand im Foyer der Schulen Rahn ein Kuchenbasar statt. Dieser wurde durch die Realschulklasse 8 geplant und selbst durchgeführt.
In der Klasse kam der dringende Wunsch auf, selbst etwas dafür zu tun, dass jedes Kind Nikolausgeschenke bekommt. Schnell einigte sich die Klasse auf einen Kuchenverkauf in der Schule und organisierte selbstständig den Aufbau, den Verkauf, die Info-Plakate und ein vielfältiges Kuchenangebot durch die Kuchenspenden ihrer Eltern.

Weiterlesen

Gestaltungsschüler erkunden Kunst in Hamburg

Zumindest Tagesausflüge sind den Schulen in Niedersachsen aktuell wieder erlaubt. Die Klasse 12 der Fachoberschule mit dem Schwerpunkt Gestaltung besuchte in der vergangenen Woche mit den Lehrerinnen Sanda Zvaigzne und Elvin Tüzün gleich zwei Museen in Hamburg.

Weiterlesen

SchiLF – Schulinterne Lehrerfortbildung: Tablets im Unterricht gezielt einsetzen

Bereits im vergangenen Schuljahr wurden zusätzliche iPads von der Rahn-Schule angeschafft. Diese sollen nicht nur im Falle eines eventuellen Lockdowns den Zugang der Schülerinnen und Schüler zu einem digitalen Endgerät ermöglichen, sondern vorrangig im regulären Unterricht eingesetzt werden.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...