Wirtschaftsschule Rahn Wirtschaftsschule Rahn

In kleinen Schritten zur „Normalität“

Es ist ein kleiner Schritt auf dem Weg zur Normalität und eine große Herausforderung für alle. Seit dem 22. April wurde der Unterricht wieder flächendeckend in allen Klassen der Schulen Rahn aufgenommen - jedoch in anderer Form als bisher üblich – dem Fernunterricht.

Sonja Ötting und Sebastian Sonntag, Schulleitung der Schulen Rahn betonen: „Wir werden die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und Angehörige in dieser außergewöhnlichen Situation bestmöglich unterstützen und dafür sorgen, dass auch ohne Anwesenheit in der Schule ein guter und strukturierter Unterricht gewährleistet bleibt.“

Weiterlesen

Grüße aus Groningen

Ende Februar verreiste die Fachoberschule Gestaltung Klasse 12 in Begleitung Ihrer Lehrerinnen Elvin Tüzün und Sanda Zvaigzne nach Groningen (Niederlande). Am ersten Tag ging es ins Groninger Museum, in die Ausstellung "Mondo Mendini".

„25 Jahre nach der Eröffnung des von Alessandro Mendini (1931-2019) entworfenen Gebäudes des Groninger Museums erhielt der Großmeister des italienischen Designs die Gelegenheit, seine Traumausstellung zu verwirklichen.

Weiterlesen

Besuch des Kunstmuseums Bremen

Die Schüler und Schülerinnen der Fachoberschule Gestaltung, Klasse 11 und 12, besuchten gemeinsam mit Ihrer Lehrkraft, Sanda Zvaigzne, die Kunstausstellung "Ikonen - Was wir Menschen anbeten."

Den 60 ausgewählten Exponaten von der russischen Ikone über Caspar David Friedrich, Vincent van Gogh, Wassily Kandinsky bis hin zu Jeff Koons wird jeweils ein Raum gewidmet.

Weiterlesen

Sach- und Geldspenden für die Nienburger Tafel

Im Rahmen der Kampagne „Humanitäre Schule“ hat die zwölfte Klasse der Fachoberschule Sozialpädagogik unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Frau Dr. Butt in der vergangenen Woche das Projekt „Ein Teil mehr im Einkaufswagen“ in Zusammenarbeit mit der Nienburger Tafel organisiert und durchgeführt.

Weiterlesen

Ausbildungsmesse: Ra(h)n an den Job!

Am Mittwoch fand in den Ausbildungsstätten Rahn in der Hansastraße bereits zum siebten Mal die Ausbildungsmesse „Ra(h)n an den Job“ statt. Zahlreiche lokale Unternehmen waren vertreten und präsentierten ihre Branchen auf interessante Weise. Die Schülerinnen und Schüler der Schulen Rahn konnten sich dort über verschiedene Möglichkeiten rund um Praktikum, Ausbildung oder Duales Studium informieren.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...